Pressemitteilung Rostock, 16.10.17
- Portraits und Rezepte von ZuwanderInnen der Hansestadt Rostock


Der Förderverein des Migrantenrats der Hansestadt Rostock hat sein neues Buch
Migrantiando - Portraits und Rezepte von ZuwanderInnen der Hansestadt Rostock
veröffentlicht.

Wenn man dieses Buch zu lesen beginnt, begibt sich auf eine Reise, auf der eine Vielzahl von
Menschen mit unterschiedlichem Schicksal und bewegenden Geschichten kennen lernen wird. 16 Frauen und Männer aus Afrika, Asien, Amerika und Europa öffnen uns ihre Türen mit großer Gastfreundlichkeit, vielen Emotionen und viel Temperament ließen sie uns an ihrem Leben teilhaben. Dabei zeigen sie, wie sie auf Rostock, Deutschland und die Welt blicken und eben auch, wie man in ihren Ländern kocht und speist. Sie tragen zur Vielfalt bei, die in den vergangenen Jahren größer geworden ist und auch das zukünftige Fundament der Universitäts - und Hafenstadt bilden wird.
Am Ende dieser Reise wird man diese Vielfalt, welche diese norddeutsche Stadt verändert, wirklich wahrnehmen
. Die Erlöse aus dem Verkauf des Buches werden zugunsten der interkulturellen und entwicklungspolitischen Projekte hier in Rostock verwendet.

Buch bestellbar bei:
fabro1-ev@t-online.de
gegen Vorab-Überweisung von (10,00 € zzgl. 1,70 € Versandkosten=11,70 € )
und Angabe der Postzustellungsanschrift.

 

Nach oben

 

 

 

 

 

FABRO e.V.

Waldemarstraße 33

18057 Rostock

Kurzlinks:

Aktuelles

Projekte

Anfahrt

Kontakt

Impressum